Comcrypto bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2022

Ein eher unglaubwürdiger Titel? Im ersten Moment vielleicht. Aber es ist etwas Wahres dran.

Die Münchener Sicherheitskonferenz stand dieses Jahr unter besonderer Brisanz, in erster Linie natürlich im politischen Sinne. Dennoch war es auch für uns als comcrypto ein besonderes Event und gleichzeitig ein spezielles „erstes Mal“.

Denn unser E-Mail-Gateway comcrypto MXG wurde zum ersten Mal zur Organisation einer Veranstaltung mit weltpolitischer Bedeutung genutzt.

Technisch hat alles reibungslos funktioniert. Für das Vertrauen der Münchener Sicherheitskonferenz und der IT-Leitung rund um Marco Rauschmann dennoch herzlichen Dank!

Unterm Strich: Unser MXG E-Mail-Gateway schützt nicht nur die Kommunikation, sondern ermöglicht dabei durch „adaptive Verschlüsselung“ so einfache Prozesse, dass damit auch eine solche Mammut-Veranstaltung mit extremem E-Mail-Aufkommen organisiert werden kann. Ohne Schulungsaufwand, ohne das Risiko von Fehlbedienung.

Aus unserer Sicht: Die nächste Konferenz kann gern kommen.